Allgemein

Eine schöne Bescherung

Lions-Adventskalender für das Briloner Krankenhaus

Brilon. Mit 470 Adventskalender des Lions Club Brilon-Marsberg bedankte sich Jörg Mühlenbein, Geschäftsführer des Rösenbecker Steinbruchs Mühlenbein, bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Krankenhauses Brilon. ,,Das Personal des Krankenhauses leistet in der täglichen Arbeit grundsätzlich, aber besonders in diesen Tagen, einen unglaublichen Dienst für die Menschen in der Region, den man gar nicht genug wertschätzen kann“, so Jörg Mühlenbein.

René Thiemann, Geschäftsführer des Krankenhauses Maria-Hilf, freute sich sehr über das Geschenk für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und betonte: ,,Diese Kalender sind wirklich eine schöne Geschichte. Vielen Dank im Namen aller für diese nette Geste!“ Auch Thomas Pape, Pflegedirektor des Krankenhauses, zeigte sich begeistert: ,,Mit dieser gelungenen Aktion wird die engagierte und wertvolle Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter honoriert – vielen Dank!“

Bei insgesamt 4000 Kalendern werden 180 Gewinne im Gesamtwert von über 10.000 Euro verlost. Eine Herzensangelegenheit für den Rösenbecker Unternehmer, da nicht nur tolle Gewinne für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses möglich sind, sondern durch den Erlös des Adventskalenders des Lions-Club Brilon-Marsberg auch zahlreiche Kinder- und Jugendprojekte im Stadtgebiet Brilon und Marsberg unterstützt werden. Seit Beginn der Kalenderaktion im Jahr 2009 wurden bisher ca. 154.000 Euro für Kindergärten und Schulen in Brilon und Marsberg gespendet.